Brooks England bekannt für ihre qualitativ hochwertigen Sattel, liefern neben dem Fahrrad Equipment auch Taschen und Rucksäcke. Der firmen Philosophie bleibt man treu: zeitloses Design, hochwertige Materialien und eine Leben lang andauernde Freude am Produkt.

16

Brooks England hat mit dem Pickwick großartige Arbeit geleistet. Man verpasst dem Rucksack nicht nur ein simples Design, sondern setzt auf die entsprechende Verarbeitung mit robuster, Wasser abweisender Baumwolle. Der Top-Loader bietet mit seinen ca.23 Liter Stauraum ausreichend Platz für die tägliche Nutzung. Neben dem großen Hauptfach stehen einem ein seitlich verstecktes Fach zur Verfügung, plus ein Fach, das sich noch am Boden des Pickwick befindet. Dank dem Top-Load Verschluss und den wasserdichten Reißverschlüssen, bleibt alles sicher verstaut.

5

7

Die Schultergurte sind ziemlich einfach gehalten, bieten einen Brustgurt, passend, wenn man mit dem Fahrrad durch die Straßen düst. Auf großartige Polsterung im Rückenbereich oder zusätzliche kleine Organizer Fächer im Innenfach muss man verzichten.

André Klauser der gebürtige Hannoveraner, der mittlerweile in England lebt, hat mit seiner Kreation großartige Arbeit geleistet. Qualität aus Italien, Handarbeit aus der Toskana. (Seit 2002 hat der italienische Sattelhersteller Selle Royal die Zügel in der Hand und hat den Vertrieb um Brooks England inne)

20

14

6

17

13

19

25

10

9

24

23

22

3

0 Kommentare zu “Brooks England Pickwick

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.