Allgemein City-Outdoor Fashion Fav Special

Côte&Ciel Nile Rucksack

banner

Mega coole Kreationen aus dem Hause Côte&Ciel. Die letzten Monate tummeln sich etliche Architektur Zeitschriften auf meinem Tablet. In dieser Thematik geistere ich die letzte Zeit herum, springe von einem Design Konzept zum nächsten. Côte&Ciel versucht bei der Kreation der Nile Rucksack Reihe eine Fusion zwischen Fashion und architektonischen Grundzügen zu kreieren. Das Team aus Paris setzt auf charakteristischen Farben (drei zur Auswahl) der Großstadt, löst sich von alt bekannten Formen und Funktionen. Abgesehen vom hochgradig coolen Design, sind auch hochwertige Materialien verarbeitet, die den Rucksack widerstandsfähiger machen.

t1

Von außen wirkt das ganze Design wie eine Kapsel, die sich an den Rücken anlegt (52cm X 32cm) (Isar Vorgänger Modell). Im großen Hauptfach stehen einem ein Laptopfach zur Verfügung, Organizer Fächer und ausreichender Stauraum. Der Rückenbereich ist gepolstert, breite Schultergurte, an denen zwei Große Schnallen angebracht sind, die zum zusätzlichen Verschluss des Rucksackes dienen.

Der Rucksack selbst ist wasserresistent, zusätzlich gibt es ein Regencape, das man sich selbst über den Kopf ziehen kann. Kann man machen, muss aber nicht. Das ganze Konzept hätte mir ohne dieses Feature irgendwie besser gefallen, Geschmackssache. Bewusste Entscheidung für Urban Streetwear und man findet bei Côte&Ciel ein Schmuckstück vom Feinsten.

7

4

5

8

3

6

1

2

2 Kommentare

  1. Schönes Ding – wo kann man den kaufen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.