Allgemein Arbeit / Alltag GoodWeather Uni

Property Of… Dirk Backpack

Spannende Post aus den „The Netherlands“. Propert Of… versorgt uns mit einem Stück aus ihrer aktuellen Amsterdam Series. Abgesehen von einem Rucksack, auch Postkarten, einem Katalog zu ihrem Sortiment & einem kleinen Einblick in ihre Geschichte.
Eine Reise die mit Peter Teo & Richard Chamberlain 2006 begann, einem Feingefühl für Design und der Idee jedem ihrer Produkte einen Charakter zu verpassen. Mit Erfolg!

Zwei ihrer Rucksäcke haben wir hier vor einigen Wochen vorgestellt, Hector & Tommy.
Bei ihren Arbeiten für das Jahr 2013 zeigt sich wieder das zeitlose Design, das sich als Konzept fest verankert hat. Mit dem Dirk Backpack gelingt Property Of… ein fresher Rucksack, der sich auf den Straßen der Welt sehen lassen kann. Bei einem Trip nach Amsterdam sollte man auf jeden Fall an einen Besuch ins das Property Of… Cafe denken.

Ingesamt stehen beim Dirk Backpack, drei Kompartimente zur Verfügung.
Neben dem Frontfach, das mit einem Druckknopf verschlossen wird, die beiden Hauptfächer, mit einem Organizer- & einem hinteren Fach, das mit einem gepolsterten Laptopfach ausgestattet ist. Die Lederelemente passen gut zum ganzen Konzept.

Der Rückenbereich ist leider nicht wie die Schulterträger gepolstert.
Was das Fassungsvermögen angeht, stehen einem jetzt nicht übermäßig viel Platz zur Verfügung, sprich mehr als 30L etc., aber dafür wurde der Dirk Backpack auch nicht konzipiert. Schließlich setzt Property Of… hier auf ein simplen und speziellen Begleiter, ideal für die Arbeit/Uni oder den Alltag.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.